Logic Supply wird bald OnLogic sein. Erfahren Sie mehr  

Was ist eine HMI?

Verwandte Begriffe: Touchscreen, Panel-PC
 

Was bedeutet industrielle HMI?

‘Industrial HMI’ steht für industrielle Human Machine Interface (industrielle Mensch-Maschine-Schnittstelle). Das ist ein Gerät, das es den Betreibern ermöglicht, Maschinenanlagen zu steuern durch visuelle Darstellungen der Komponenten in einer gegebenen Maschine in der industriellen Produktion oder einer Automatisierungsumgebung. Desktop-Computer wurden gewöhnlich für HMI-Systeme genutzt, da sie eine einfache Benutzeroberfläche und Steuerung über Maus und Tastatur bieten.

Dennoch fehlt es Verbraucher-Desktop-PCs an Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit, die in Industrieumfeldern erforderlich sind. Dort sind Staub, Schmutz und Temperatur häufige Umwelteinflüsse. Der Begriff HMI entstand, um Touchscreen-PC-Systeme zu beschreiben, die für die industrielle Steuerung und Prozesskontrolle verwendet werden. Eine industrielle HMI kann mit einem All-in-one-Panel-PC gebaut werden. Ebenfalls kann eine HMI entworfen werden, indem ‒ basierend auf den Anforderungen einer gegebenen Einrichtung ‒ ein eigenständiger Computer mit einem separaten Touchscreen-Bildschirm kombiniert wird.

 

Wo werden Human Machine Interfaces verwendet?

Industrielle HMI-Systeme werden am häufigsten eingesetzt, um komplexe Produktions- und Industrie-Systeme durch relativ wenige Betreiber und oft aus der Ferne mittels SCADA Management Software wie Ignition und ThinManager zu steuern. Produktionseinrichtungen jeglicher Art haben diese Systeme aufgrund ihrer Verlässlichkeit und Benutzerfreundlichkeit übernommen. Da sie typischerweise eine visuelle Darstellung der Systeme oder der zu steuernden Systeme bieten, machen Human Machine Interfaces die Einarbeitung viel leichter und liefern den Betreibern schnelle und intuitive Einblicke in den Status der Ausrüstung. Industrielle HMIs können in nahezu jeder Automatisierungsanwendung eingesetzt werden ‒ von der Zugangskontrolle und Sicherheit bis hin zu Bestandsverwaltung und Lagerwesen.

 

Für industrielle HMI verwendete Touchscreen-Arten

Mit der Zunahme der industriellen HMI-Technologie kam das Bedürfnis nach immer fortschrittlicheren Touchscreen-Systemen und Software. Heute gibt es zwei primäre Touchscreen-Technologien, die in HMI-Anwendungen genutzt werden. Kapazitive Touchscreens nutzen das elektrische Feld des menschlichen Körpers, um Eingaben zu verarbeiten, ähnlich wie viele der heutigen Smartphones. Indes greifen resistive Touchscreens auf den physikalischen Druck zurück, um Daten zu übermitteln. Beide Systeme haben ihre Vor- und Nachteile. Daher ist es wichtig, zu verstehen, wo sich welches auszeichnet beim Bau einer industriellen Human Machine Interface Lösung.

 

Sie suchen industrielle HMI für Ihre Anwendung?

Bei Logic Supply bieten wir eine breite Palette an Touchscreen Panel-PCs, die äußerst leistungsstark in HMI-Anwendungen in industrieller Umgebung sind. Nutzen Sie einen unserer lüfterlosen Industrie-PCs zusammen mit einem Touch-Display oder wählen Sie den modularen Panel-PC, der am besten zu ihrer spezifischen Lösung passt. Wenn Sie Hilfe dabei benötigen, die für Sie passende Wahl zu treffen, unterstützen unsere Hardware-Spezialisten Sie gerne. Wählen Sie unten Ihre gewünschte Art der Kontaktaufnahme.

Industrial HMI Computers
 

Verwandte Produkte

 

Brauchen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie uns

Phone Icon
 

Telefonnummer

Telefonnummer: 0322 2211 2221
 
Chat Icon