MTBF verstehen

„Mean Time Between Failure“ versucht die Länge der Zeit zu bestimmten, die ein gegebenes Produkt wahrscheinlich funktioniert, bevor es einen Service benötigt oder ersetzt werden muss. Dennoch - wie bei den meisten verallgemeinerten Messungen der Verlässlichkeit - besteht ein großes Spektrum an Variablen, die die Genauigkeit der veröffentlichten MTBF-Zahlen beeinflussen können. In einigen Fällen können sie diese vollständig irrelevant machen.
 

In unserer Überprüfung der MTBF in der IPC-Industrie erfahren Sie etwas über:

  • Die Schwachstellen belüfteter Computer
  • Die Definition und Anwendungsfälle für MTBF
  • Die Herausforderungen der MTBF im industriellen Computing
  • Wie man die Verlässlichkeit gewährleistet mithilfe der Hardshell Fanless Technologie
  • Das Konzept der Hardware-Lebensdauer gemäß der Anwendung
 

Sie sind einen Klick entfernt davon, zu erfahren, warum die MTBF selten die beste Messung für die Gesamtkosten des Systembesitzes ist.

 
Understanding MTBF Whitepaper