Was ist ein resistiver Touchscreen?

 

Was ist ein resistiver Touchscreen?

Wie kapazitive Touchscreen sind resistive Touchscreens eine Form der Human Machine Interface (HMI) Technologie. Im Allgemeinen werden sie zur Kontrolle von Geräten in einer Reihe industrieller Einrichtungen verwendet. Touchscreens bieten eine intuitive Schnittstelle für Maschinenbetreiber und sind ein allgegenwärtiger Teil von Produktionseinrichtungen, medizinischen Geräten und Automatisierungssystemen. Resistive Touchscreens nutzen die physische Bewegung der Touch-Oberfläche, um festzustellen, wo der Nutzer den Bildschirm berührt.

 

Wie funktionieren resistive Touchscreens?

Resistive Touchscreen-Panels bestehen aus transparenten Platten an der Ober- und Unterseite. Diese sind mit einem leitenden Material beschichtet und mit einem kleinen Abstand voneinander angeordnet. Ein einheitlicher Widerstandswert wird auf jede Platte angelegt und mit Zusammendrücken der oberen Platte berührt diese die untere Platte. Dabei wird Elektrizität geleitet und die Lage des geleiteten Punktes wird vom Controller erkannt.

 

Wo werden resistive Touchscreens genutzt?

Da sie beim Tragen von Handschuhen verwendet werden können, werden resistive Touchscreens oft von medizinischen- und Fabrikautomatisierungsgeräten für HMI genutzt. Jedoch können resistive Touchscreens auch in einer großen Reihe von Industrie-Anwendungen eingesetzt werden, in denen ihre haptischere Berührungsfläche bevorzugt wird.

ResistiveTouchscreen Computers
 

Verwandte Produkte

 

Brauchen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie uns

Phone Icon
 

Telefonnummer

Telefonnummer: 0322 2109 3448
 
Chat Icon