Embedded Computer

Verwandte Begriffe: Embedded PC, Embedded System, Embedded Hardware, Embedded Gateway
 

Was ist ein Embedded Computer?

Ein Embedded-Computer ist ein PC, der in ein größeres Gerät integriert ist, oft, um eine sehr spezifische Aktion auszuführen. Viele Embedded-Computer sind Einzweckmaschinen und gebaut, um Daten zu sammeln, einen Sensor zu überwachen oder einen Aspekt einer komplexen Maschine zu überwachen. Embedded-Computer sind häufig Geräte mit kleinem Formfaktor, die einfach zu installieren sind. Obgleich es vom System und seiner Performance sowie den Robustheitserfordernissen abhängt, kann ein Embedded-PC aus allem bestehen, angefangen von einem Einzelbordsystem bis zu einem größeren, mehr vollfunktionellen Computer.

 

Embedded Computer und das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT)

Embedded Computer spielen eine Schlüsselrolle im sich entwickelnden Internet der Dinge. Während mehr und mehr verbundene Geräte online kommen, werden Systeme und Maschinen, die sich nicht selbst mit dem Internet verbinden können, mit Embedded-Computern ausgestattet, die gesammelte Daten an die Cloud weitergeben können. Industrielle IoT Gateways werden von Produzenten, Energiemanagement-Experten und Integratoren in einer breiten Reihe von Branchen verwendet. Sie helfen bei der Verbindung der Altgeräte-Infrastruktur und erlauben Fernverwaltung und -datenzugang.

 

Allgemeine Funktionen eines Embedded-Computers

Viele Systeme mit kleinem Formfaktor können als Embedded-PCs genutzt werden. Hingegen umfassen Computer, die gebaut sind, um in ein größeres System eingebettet zu werden, oftmals Funktionen, die sie besser geeignet machen für die von ihnen verlangte Aufgabe. Viele Embedded-Computer sind passiv gekühlt, da zusätzliche bewegliche Teile innerhalb eines größeren Systems nur dazu dienen, Dinge zu verkomplizieren und die Wartung schwieriger machen. Embedded-Hardware muss häufig strenge Leistungsbegrenzungen einhalten und macht daher Systeme mit geringem Leistungsverbrauch ideal für die Embedded-Nutzung. Letztlich fordern viele Embedded-PC-Integratoren spezialisierte I/O, um eine einfache Konnektivität mit den anderen Teilen des Systems zu gewährleisten. Embedded-PCs verfügen oft über zusätzliche COM-Anschlüsse, Digitale I/O (DIO) oder sogar Parallelkonnektivität, basierend auf den Anforderungen der Module und Peripheriegeräte, zu denen sie ’ll verbunden werden.

 

Was ist Windows Embedded?

Windows Embedded ist ein speziell für Embedded-Anwendungen entworfenes Microsoft Betriebssystem (OS). Eine Windows Embedded Installation schließt oft nur die Aspekte des Betriebssystem-Images ein, das der Nutzer benötigt. Somit wird Speicherplatz gespart und der Installationsprozess vereinfacht. Mit der Veröffentlichung von Windows 10 hat Microsoft seine Embedded-Betriebssystemprodukte angepasst, die nun als Windows IoT bekannt sind. Sie können hier mehr über Windows Embedded und Windows IoT lesen.

Logic Supply Embedded Computer
 

Erfahren Sie mehr

Verwandte Produkte

 

Brauchen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie uns

Phone Icon
 

Telefonnummer

Telefonnummer: 0322 2109 3448
 
Chat Icon