Bauen mit Logic: Princeton Identity

 

Das Gesicht der Sicherheit verändern mit Logic Supply Hardware

Die Herausforderung von Princeton Identity

 

Princeton Identity hat ihrer fortgeschrittenen biometrischen Screening-Software zum Durchbruch verholfen, um die sichere Zugangskontrolle schneller, leichter anwendbar und kostengünstiger zu machen. Um ihre Zugangskontroll-Plattform der IDS-Serie einzusetzen, benötigten sie eine verlässliche, flexible und anpassbare Edge-Plattform, auf der sie ihre Software unterbringen konnten.

Die Lösung von Logic Supply

 

Princeton Identity erfuhr, dass Logic Supply mehr als nur ein Verkäufer ist und ihnen die Verlässlichkeit liefern konnte, nach der sie suchten. Was sie fanden war ein Partner, der in ihren Erfolg investierte und die Anpassung, das Branding und die Sicherheitsfunktionen bieten konnte, die ihr Projekt erforderte.

 
Konfigurieren Sie Ihren eigenen ML450  

Projektanforderungen

 

Princeton Identity CEO und Gründer Mark Clifton und der Rest des Princeton Identity Teams haben stets sehr viel Wert auf die Verlässlichkeit ihrer Sicherheitslösungen gelegt. Über die Zuverlässigkeit hinaus waren der Bedarf nach Flexibilität, Maß fertigung und Verschlüsselung von zentraler Bedeutung für die Systeme, die Princeton Identity einsetzt.

Bobby Varma, Director of Technology, Princeton Identity
“Als wir bestimmte TPM-Sicherheitsfunktionen brauchten, half Logic Supply uns mit deren Know-How und der Beziehung zu Intel, um zu bekommen, was wir für das Projekt brauchten.” Bobby Varma, Director of Technology, Princeton Identity

Die Lösung von Logic Supply

 

Da Princeton Identity ihre Hardware im Edge-Bereich einsetzt, müssen ihre Systeme von vorne bis hinten verschlüsselt sein, um die Integrität der Anwendung zu sichern. Durch die Nutzung unserer Beziehung zu Intel war es uns möglich, die benötigten Sicherheitsfunktionen zusammenzubringen mit zusätzlichen Anpassungen und einem Systembranding und das sowohl schnell als auch preisgünstig.

Die von Princeton Identity bedienten Kunden haben unterschiedliche Infrastrukturen und Systeme. Sie brauchen Systeme, die flexibel genug sind, um in eine Vielfalt von Anwendungen zu passen, aber kompakt genug, um sich diskret verstauen zu lassen. Unser ML450 passte perfekt und gibt Princeton Identity die benötigte Bedienungsfreundlichkeit mit angepassten I/O und integriertem Crystal Fonts Bildschirm für die Bedienung des Gerätes.

Mark Clifton, Founder & CEO Princeton Identity
"Wir sind sehr froh über die Partnerschaft mit Logic Suply und es läuft wirklich gut für uns. Sie liefern uns die Hardware, Sicherheit und Anpassung, die wir brauchen und all das zu einem vernünftigen Preis.” Mark Clifton, Founder & CEO Princeton Identity

Mark teilt mit, wie es ist, mit Logic Supply an spezialisierten Projekten zu arbeiten, die Maßanfertigung und Flexibilität erfordern – nämlich ganz leicht.