Candi Controls
„Wir haben herumgefragt und hörten Gutes über Logic Supply. Seit unserer ersten Zusammenarbeit mit der Firma wurden wir nicht enttäuscht. Logic Supply verkörpert all die Dinge, nach denen wir bei einem Partner suchen, welcher unsere Kunden mit Geräten ausstatten soll : Exzellente technische Expertise, großartiger Kundenservice, Dringlichkeitsbewusstsein in der Kommunikation und Sorgfalt bei der Auftragsabwicklung,“Peter Radsliff,VP Marketing & Produktmanagament bei Candi Controls, Inc.

Wer ist Candi Controls?

Unternehmen mit dem Internet der Dinge verbinden

Steve Raschke und Mike Anderson gründeten Candi Controls im Jahr 2008. Die Idee war, dass Kontrollsysteme weniger kosten sollten, leichter zu gebrauchen sein sowie die besten auf dem Markt verfügbaren Produkte umfassen soll. Zudem sollten neue Anwendungen hervorgebracht werden, die Menschen und der Umwelt zugutekommen. Die Candi Internet der Dinge Plattform ermöglicht Unternehmen, Machine-to-Machine (M2M) und IoT Ökosysteme zu konzipieren und effektiv zu verwalten. Candi ist spezialisiert auf die Handhabung der komplexen Protokoll- und Netzwerkherausforderungen bei der Integration der Smartgeräte-Kommunikation. Kunden und Partner von Candi reichen von Fortune 100 Konzernen bis hin zu innovativen Startups und Vordenkern in der M2M- und IoT-Branche.

 

Projektanforderungen

Ein zuverlässiger Hardware-Partner für eine einzigartige Software-Plattform

Candi Controls hat sich bei der Suche nach einem Industrie-Hardware-Partner an Logic Supply gewandt, um den Candi IoT Server® zu betreiben. Dies ist ein Software-Stack, der entworfen wurde, um Kommunikation über Protokolle und Netzwerk-Domains zu überbrücken. Er ist nützlich für Integratoren und Lösungsanbieter, welche smarte Ökosysteme und intelligente Energiemanagementsysteme aufbauen. Hunderte verschiedener Geräte arbeiten mit Candi™ durch den IoT Server. Zusammen mit der Network Operations Cloud™ von Candi entnimmt der IoT Server der M2M Kommunikation die Komplexität. So werden Zugang, Visualisierung, Kontrolle sowie die Datenerfassung für Entwickler und dritte Vertragspartner vereinfacht.

 
„Candi brauchte einen Hardware-Lieferanten mit technischen Know-how, Geschwindigkeit und Flexibilität, um ihre Klienten mit einer zuverlässigen Hardware-Lösung auszustatten, die schnell implementiert werden kann. Man sollte darauf vertrauen können, dass sie einer großen Bandbreite an herausfordernden Bedingungen standhält,“ sagt Cormac Walsh, Hardware-Lösungsspezialist bei Logic Supply. „Weil die Software von Candi auf so viele verschiedene Arten genutzt wird, benötigten sie eine Hardware-Plattform, die ebenso flexibel ist. Daher arbeiteten wir mit ihnen daran, den idealen Formfaktor, die I/O sowie die Komponentenkonfiguration auszuwählen.“

Die Logic Supply Lösung

Der CC150 Internet of Things Gateway mit Candi IoT Server

„Der kritischste Punkt im Einsatz von Energiemanagementsystemen ist der zentrale Datentransfer- und Erfassungspunkt: Zum Beispiel der Gateway,“ sagt Steve Raschke, CEO bei Candi Controls, Inc. „Wir suchten nach einem Gateway-Partner mit einer Erfolgsbilanz im Hinblick auf Produktverfügbarkeit, Expertise und Kundenservice, um unsere Enterprise-Kunden mit Industrie-PCs zu beliefern. Logic Supply war die geschickte, äußerst fähige und auf Qualität konzentrierte Firma, die Candi gebraucht hat, um die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen, die IoT Services einsetzen und wiederverkaufen. Das ist der Grund, warum wir uns mit Logic Supply zusammengeschlossen haben. So werden unsere IoT Server standardmäßig mit dem Modell CC150 Internet of Things Gateway ausgeliefert.“