Der neue lüfterlose PC von Logic Supply sorgt für Flexibilität in industriellen IoT-Anwendungen

 
Lüfterloser  ML350 PC von Logic Supply

Der ML350 verfügt über ein Gehäuse mit niedrigem Profil und ein Motherboard, das von Grund auf entwickelt wurde, um eine Reihe von Anpassungsoptionen zu ermöglichen. Dazu gehören Erweiterungen, Konnektivität und eine verbesserte Consumer Electronics Control (CEC).

 

Rijswijk, Niederlande (24. Januar 2018) Mit Blick auf die sich entwickelnden Bedürfnisse der heutigen Industrie-Computer-Nutzer hat Logic Supply (www.logicsupply.com) den ML350 (www.logicsupply.com/ml350) im kleinen Formfaktor entwickelt. Der PC wird von einem Intel® Apollo Lake Prozessor betrieben. Damit ist der ML350 eine äußerst anpassbare Computerplattform. Er ist speziell angefertigt für Anwendungen wie Digital Signage und Machine Automation bis hin zum industriellen IoT und Edge Computing- und das vom Board bis zum Gehäuse.

 

"Wir finden, dass Computer für die Menschen konzipiert sein sollten, die sie nutzen”, erklärt Murat Erdogan, Leiter Projektmanagement bei Logic Supply. "Diese Überzeugung hat uns zur Suche nach neuen, innovativen Hardware-Lösungen getrieben - Systeme, die vom Board bis zum Gehäuse dazu gebaut sind, um die Innovationen unserer Kunden zu verbinden und anzutreiben. Mit dem ML350 hatten wir die Chance, eine Kombination aus Board und Gehäuse zu kreieren, die Flexibilität und Kompatibilität liefert für eine große Auswahl an Embedded- und industriellen IoT-Anwendungen.”

 

Der ML350 wurde entworfen, um das ideale Gleichgewicht zwischen Größe und Performance zu treffen. Gleichzeitig ist eine optimale Konfiguration möglich. Ein redundanter Solid State Speicher, Wi-Fi/Bluetooth, 4G LTE, Dual Gb LAN, zwei DisplayPorts und eine optionale Erweiterung über CAN-Bus geben dem ML350 reichlich Flexibilität. Diese findet man selten in einem derart kompakten lüfterlosen Computer. Das Gehäuse ist nur 196 mm breit, 121 mm tief und 36 mm hoch, ebenso groß wie ein durchschnittliches Buch.

 

"Der Entwurf des ML350-Motherboards von Grund auf bot die Möglichkeit, einige häufig gewünschte Funktionen einzubauen,” sagt Erdogan. "Die zwei mPCIe des Systems sowie der mSATA-Steckplatz geben den Anwendern die Freiheit, die Erweiterungen und Verbindungen auszuwählen, die sie brauchen wie beispielsweise zeitgleich 4G und Wi-Fi. Zudem wollten wir auch Fähigkeiten einbeziehen, die gut geeignet sind für die Anwendungen, die mit dem ML350 betrieben werden können. Dazu gehört CEC für Digital Signage."

 

Consumer Electronics Control (CEC) ermöglicht verbundenen Geräten, Informationen auszutauschen. Das wiederum befähigt die Nutzer, mehrere Geräte mit einer einzigen Schnittstelle zu kontrollieren. Die optionale CEC-Funktion des ML350 für Mehrfach-Bildschirme sorgt in der Praxis dafür, dass die Nutzer den Ein/Aus-Zustand der angeschlossenen Bildschirme durch das System kontrollieren können. Das vereinfacht das Leistungsmanagement enorm, zum Beispiel in industriellen Digital Signage Anwendungen wie Restaurants, digitalen Werbetafeln im Außenbereich oder Transportzentren.

 
Der ML350 ist ab jetzt in zwei Varianten verfügbar. Für weitere Informationen besuchen Sie www.logicsupply.com/ml350oder kontaktieren Sie einen Spezialisten von Logic Supply unter +49-322-2109 3448.
 
 

Über Logic Supply: Als führendes Industrie-PC-Unternehmen entwirft Logic Supply in hohem Maße konfigurierbare und für Verlässlichkeit entwickelte Computer. Diese Systeme arbeiten in den härtesten Umgebungen und treiben Innovationen im sich entwickelnden Internet-der-Dinge voran. Logic Supply bietet Computer, die “für die Dauer konzipiert sind sowie auf Anfrage gebaut und innerhalb von Tagen geliefert werden.” Verstärkt wird dies durch ein einzigartiges direktes Endkundengeschäftsmodell, das vertikale Integration, modulares Produktdesign und eine leistungsfähige Online-Plattform miteinander kombiniert. Das Unternehmen wurde im Jahr 2003 gegründet und hat über 60.000 Kunden beliefert. Logic Supply besitzt Standorte in Nordamerika, Europa und Taiwan. Erfahren Sie, warum die heutigen Technologie-Unternehmen auf Logic Supply vertrauen unter www.logicsupply.com und auf Twitter @LogicSupply.

 

Logic Supply Medien-Kontakt

Darek Fanton
802-861-7443
marketing@logicsupply.com