Logic Supply stellt weltweit zertifizierte, integrierte 4G LTE-Computer auf der Embedded World 2017 vor

 
Logic Supply Extrovert 4G LTE

Vorzertifizierte, innovative Extrovert-Lösung bietet weltweiten Zugang zum 4G LTE-Netzwerk, integriert in einer Reihe lüfterloser Industrie-Computer

 

Rijswijk, Niederlande (28. Februar 2017 ) - Der Schutz von kundenspezifisch angepassten Industrie-Computern vor Temperatureinflüssen, Feuchtigkeit, Staub und Vibration ist das Rückgrat des Hardware-Angebots von Logic Supply Jetzt können Kunden die vorzertifizierten, robusten Embedded-Systeme des Unternehmens leicht und schnell mit allen 4G LTE-Mobilfunknetzen auf der ganzen Welt verbinden.

 

Die neue Logic Supply Extrovert Reihe der auf 4G SIM-Karten basierenden Modems wird formell bekannt gemacht auf der diesjährigen Embedded World Konferenz in Nürnberg. Diese Modems sind vorzertifiziert, um mit einer großen Bandbreite weltweiter Netzwerkbetreiber zu arbeiten. Die Lösung ist unabhängig von der Plattform und ermöglicht Firmen, die Hardware von Logic Supply mit ihrem Netzwerk zu verbinden, wobei Software, Computer-Modell oder Konfiguration keine Rolle spielen.

 

"Unsere Kunden wollten 4G-Konnektivität ohne die Frustration, Komplexität und die Kosten des Zertifizierungsprozesses,” sagt Roland Groeneveld, CEO bei Logic Supply. "Dieses Produkt wurde maßgeblich beeinflusst von einer Herausforderung, vor die unsere Ingenieure durch einen Kunden gestellt wurden. Dieser benötigte die Verbreitung der Konnektivität für Embedded-Einrichtungen in ganz Europa und Nordamerika. Wir sahen die Gelegenheit, unsere Lösung auf den globalen Markt zu bringen, da der Bedarf nach Zugriff auf Mobilfunknetze sich kontinuierlich ausweitet.”

 

Anwendungsentwickler nutzen das LTE-Netzwerk für primäre Konnektivität an abgelegenen Standorten und als Ausfallsicherung in Gebieten, die WiFi-Zugang oder verkabeltes Internet haben. Abhängig von der Anwendung fließen Daten beidseitig: Ein Ingenieur für industrielle Automation oder ein Integrator für digitale Beschilderung kann zum Beispiel Updates auf Geräte übertragen, während Firewalls umgangen werden. Ein Experte für Energiemanagement kann indessen Echtzeit-Updates der Maschinen erhalten, um Einsatzraten zu melden oder bei Entscheidungen zur Vorhersage von Wartungsarbeiten mitzuwirken.

 

”4G LTE-Konnektivität zu ermöglichen ist entscheidend für eine Vielzahl der heutigen Internet-der-Dinge-Anwendungen. In vielen Fällen gibt es jedoch innerhalb der breiteren Embedded-Community hierzu keine vorhandene Kompetenz,” sagt Dan Mandell, Senior Analyst bei VDC Research. “Die potentiellen Zeit- und Entwicklungsressourcenersparnisse durch den wirksamen Einsatz der Kombination aus vorzertifizierten Extrovert-Modems und Embedded-Systemen von Logic Supply können nicht stark genug betont werden. ”

 

Die Logic Supply Extrovert-Linie wird Kunden auch die Fähigkeit bieten, SIMs aus einer Auswahl an Betreibern vorzuladen. Kunden können ihre Accounts dann direkt bei den Mobilfunkanbietern erstellen. ”Während einige Kunden bereits vorhandene Betreiberbindungen haben, suchen viele nach einer vollständig innovativen Lösung, die Wireless-Konnektivität umfasst”, sagt Murat Erdogan, Senior Product Manager bei Logic Supply. ”Für diese Kunden haben wir den Weg geebnet.”

 

Technische Daten

Die Produktfamilie der Extrovert NWK200 Mobilfunkmodems kombiniert das branchenführende Sierra Wireless AirPrime EM/MC-Modul mit einem SIM-Steckplatz. Wird beides integriert in den Mini PCIe-Erweiterungskarten-Standard, ergibt sich ein Modem, das in die kleinsten aller Formfaktoren passt und kompatibel ist mit einem Großteil der Embedded-Box-PCs von Logic Supply. Die NWK200 Produktfamilie ermöglicht 4G LTE-Konnektivität mit den meisten europäischen Betreibern, darunter Vodafone, Orange, T-Mobile und Telefonica sowie US-basierte Betreiber wie AT&T, Sprint und Verizon.

 

”Wir erhielten viele Fragen von unseren europäischen Kunden zur Extrovert 4G-Lösung, die vor Kurzem in den USA auf den Markt gebracht wurde, bezüglich der Verfügbarkeit in Europa,” sagt Sjoerd van Unen, Logic Supply EU Sales Manager. ”Wir freuen uns, bekanntzugeben, dass diese vollintegrierte Lösung bald auch hier ankommt.”

 

Für weitere Informationen über die Logic Supply Extrovert-Reihe oder um sich für weitere Informationen zu Veröffentlichungsterminen und Preisen anzumelden, besuchen Sie die Extrovert-Seite. Kontaktieren Sie Logic Supply per E-Mail an info@logicsuppy.com oder telefonisch unter +49 322 2109 3448.

 

Schließen Sie sich Logic Supply an bei der Enthüllung der Extrovert-Reihe auf der Embedded World 2017 in Nürnberg vom 14-16 März, Stand 3-323.

 

Über Logic Supply: Als führendes Industrie-PC-Unternehmen entwirft Logic Supply in hohem Maße konfigurierbare und für Verlässlichkeit entwickelte Computer. Diese Systeme arbeiten in den härtesten Umgebungen und treiben Innovationen im sich entwickelnden Internet-der-Dinge voran. Logic Supply bietet Computer, die “konzipiert sind, um zu halten sowie gebaut, um bestellt und innerhalb von Tagen geliefert zu werden.” Verstärkt wird dies durch ein einzigartiges direktes Endkundengeschäftsmodell, das vertikale Integration, modulares Produktdesign und eine leistungsfähige Online-Plattform miteinander kombiniert. Das Unternehmen wurde im Jahr 2003 gegründet und hat über 60.000 Kunden beliefert. Logic Supply besitzt Standorte in Nordamerika, Europa und Taiwan. Erfahren Sie, warum die heutigen Technologie-Unternehmen auf Logic vertrauen unter http://www.logicsupply.com und auf Twitter @LogicSupply.

 

Logic Supply Medien-Kontakt - EU

Tim van der Horst
+31 85 273 3760
marketing@logicsupply.com

 

Logic Supply Media Contact - US

Darek Fanton
+1 802 861 7443
marketing@logicsupply.com