Sparklike Logo
“Als Hersteller brauchten wir einen zuverlässigen, schnell handelnden Hardware-Anbieter wie Logic Supply mit den jüngsten Spitzenprodukten, einem reichhaltigen Sortiment und guter, technischer Unterstützung.”Kai Niiranen, R&D-Ingenieur bei Sparklike

Wer sind Sparklike?

Fachleute in Sachen Isolierglasprüfungen

Sparklike (www.sparklike.com) ist der Entwickler des weltweit ersten, zerstörungsfreien Argongas-Analysators für Fenster und Türen aus Isolierglas: des Gasglas-Lasers. Seit 2001 werden ihre Produkte weltweit verkauft. Sie werden täglich von führenden Prüflaboren und Herstellern von Isolierglas und Fenstern benutzt.

 

Das Gasglas-Sortiment von Sparklike stützt sich auf der eigenen, patentgeschützten Technologie des Unternehmens, durch die Benutzer die Isoliergaskonzentration in Isolierglaseinheiten prüfen können, ohne das Glas zu zerbrechen. Dank dieses einzigartigen, nicht-invasiven Prüfvorganges können Sparklike-Kunden vorgeprüfte Produkte liefern, bereits montierte Einheiten prüfen oder in ihren Produktionsstätten Langzeittests vornehmen.

 

Projektbedarf

Ein kleiner, zuverlässiger, leicht zuschaltbarer, industrieller PC

Sparklike führte das Gasglas-Laser 2015 in den Markt ein, um den Herstellern von Isolierglas bei der Lösung vieler ihrer Problemstellungen zu helfen. Mit Hilfe der neuen Technologie lassen sich komplizierte Gebilde, wie energieeffiziente, dreifach verglaste Einheiten, prüfen. Das Gasglas-Laser schießt einen Laserstrahl in das Isolierglas (IG) und misst dann mittels des reflektierten Strahles das in der Isolierschicht enthaltene Sauerstoff-, Argongas-, Krypton- und Xenongehalt.

 

Für das Gasglas-Laser brauchte Sparklike einen kleinen, industriellen PC, der die erforderliche Datenverarbeitung im Gasanalysegerät bewältigte.

 
“Der für das Gasglas-Laser erforderliche Computer musste einerseits klein sein, andererseits aber mehrere Hardware-Anschlüsse haben und effektiv sein,” sagte Kai Niiranen, R&D-Ingenieur bei Sparklike. “Er sollte außerdem preisgünstig sein und lüfterlos kühl bleiben. Da in einer Werkshalle hauptsächlich unsere Prüfgeräte benutzt werden, sollten das Gerät und seine Teile beständig sein gegen ziemlich raue Bedingungen wie Staub, Hitze und Vibrationen. Da unsere Prüfgeräte für gewöhnlich einmal im Jahr gewartet werden, müssen sich unsere Kunden darauf verlassen können, dass die Hardware stets ordentlich funktioniert.”

Die Lösung von Logic Supply

Der industrielle NUC ML300 von Logic Supply

Gemeinsam mit dem EU-Accountmanager Raymond Bruitzman einigten sich Kai und das Team bei Sparklike für das Gasglas-Laser-Projekt auf die industrielle PC-Plattform ML300.

 
“Unser Befund war, dass der ML300 von Logic Supply hervorragend zum Gasglas-Produkt passte,” sagte Niiranen. “Er ließ sich einfach mit dem Prüfgerät verknüpfen und behob unsere Hardware-Probleme. Der PC ist klein, robust und einfach in das Gerät, das wir entwickelten, einzufügen. Seine Leistungsstärke im kompakten Gehäuse reicht aus und ermöglicht uns die Weiterentwicklung im Rahmen künftiger Projekte.”
Sparklike Gasglass Laser and Logic Supply ML300

Der ML300 lässt das Messgerät und die Analysesoftware auf einer Windows embedded 7 Plattform laufen. Das System bedient die Treiber und Motoren, sammelt Daten eines Datenerfassungsgerätes, führt die Datenanalyse und Benutzerschnittstelle aus und kommuniziert per Ethernet und/oder USB-Anschluss.

 
“Von Anfang an war das Verfahren dank der hervorragenden technischen Unterstützung und den unterschiedlichen Anpassungsmöglichkeiten durch Logic Supply. Insgesamt erfuhren wir die Zusammenarbeit mit Logic Supply als besonders positiv. Sie waren sehr professionell und schnell und hielten die vereinbarten Termine ein.”